PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reißverschluss abdichten mit Seamtape möglich?



scout1
15.11.2005, 22:15
hat jemand das schon ausprobiert? oder ist das seam tape einfach zu schwach?

Christian Wagner
15.11.2005, 22:16
wahrscheinlich meinst du RV oder?
Falls ja, dann guckst du hier:
www.flusslinie.de unter Diverses

scout1
16.11.2005, 23:50
hi den artikel kenn ich schon. Bekleidung nich Diverses. denk aber dass das ne ziemliche sauerrei ist und die will ich mir eigendlich sparen.
seam tape kostet nur 50cent/m das ist fast geschenkt.
http://www.shelby.fi/catalog/product_info.php?cPath=23_32&products_id=80
oder für 1.5€/m
http://www.shelby.fi/catalog/product_info.php?cPath=23_32&products_id=83
weis jemand den unterschied?


ich will auch keien neue ausrüstung damit machen sonder meine vorhandene tunen. für neu sind 8€/m ja auch ncht die welt.

david0815
17.11.2005, 20:58
Das Problem ist, dass du für einen wasserdichten RV den RV verkehrt herum eingenäht haben solltest. Sonst ist er zwar abgedichtet, durch Saugeffekte wird die Jacke aber wohl trotzdem nass, da die Barriere ja erst auf der Innenseite säße.
Das ist normalerweise ja nicht der Fall. Sollte das aber so sein wäre es vermutlich möglich sie mit Seamtape abzudichten. Im Normalfall haben die aber eh ein Flap drüber.

Daher versteh ich das ganze nicht so richtig... :roll:

mfg

David

scout1
18.11.2005, 00:34
ich will den rv auch eher wind als wasserdicht machen. hab eine windstopper jacke die am front-rv keine windschutz hat. es zieht da immer rein.