PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GPS von MLR



Rajiv
02.11.2005, 14:38
Habe die Suchfunktion gequält, aber nichts passendes gefunden.
Deswegen die Frage: Hat jemand Erfahrung mit dem MLR SP 24 XC?
Oder mit anderen GPS-Geräten von MLR?

Ich kann vielleicht preisgünstig ein quasi unbenutztes Gerät kriegen. Vorher will ich mich aber erstmal erkundigen, ob es überhaupt ein ordentliches Gerät ist. Meines Wissens wird es nicht mehr hergestellt(MLR-Geräte sind zugunsten der Magellan-Geräte ausgelaufen).

Rajiv, der nun wohl in die GPS-Materie einsteigen wird

Ralf S
26.11.2005, 09:47
Hallo Rajiv,

also günstig hin- oder her, ein GPS von MLR würde ich persönlich nicht mehr in Betracht ziehen.
Einen tollen Ruf haben die eigentlich nie genossen. Sie waren früher nur deshalb etwas verbreitet (franz. Hersteller), weil nur diese früher bei bestimmten Afrika-Rallys (z. B. Paris-Dakar) zugelassen waren (gleiche Bedingungen für alle Teilnehmer).

Nachteil vor allem: Das Angebot an verfügbarer PC-Software für die Erstellung von Daten (Wegpunkte/Routen/Tracks) und deren Archivierung ist nicht überwältigend.
Als Freeware fällt mir nur GPS TrackMaker ein, prinzipielle Unterstützung sonst nur bei den teuren Programmen OziExplorer/Fugawi/TTQV.
Wie lange die noch die Unterstützung der MLR-Geräte gewährleisten dürfte allerdings fraglich sein.
Früher oder später wirst Du aber auf PC-Anbindung kaum mehr verzichten wollen.
Wenn Du Dich für ein MLR entscheiden solltest, empfehle ich gleich ein entsprechendes Datenkabel oder passenden Stecker für's Basteln zu organisieren.

Gruß
Ralf
http://www.kanadier.gps-info.de

Rajiv
28.11.2005, 13:16
@Ralf:

Danke für die Informationen. Somit habe ich wieder etwas mehr Klarheit. Wollte eben neben Garmin und Magellan(mittlerweile ja so eine Art Schwesterfirma von MLR, die es so ja nicht mehr gibt) noch andere Firmen berücksichtigen.

Edit: Habe mich auch auf deiner HP belesen. Da steht ja alles Wichtige zum Thema GPS. Werde eine Weile brauchen ehe ich durch bin. Aber eine schöne Hilfe für so einen GPS-Neuling wie mich. Danke dafür, hilft mir sehr weiter(und erspart dem Forum hoffentlich überflüssige Fragen meinerseits :D ).

Rajiv