PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reisehandtuch aus Leinen gesucht



Milamber
23.02.2018, 12:09
Ich habe im Moment ein PackTowl aus Mikrofaser. Das Ding stinkt aber furchtbar wenn es mal nass wurde. Ich habe es letztens zwei Wochen beim Zelten dabei gehabt und egal wie oft ich es dort gewaschen habe, der Gestank ging einfach nicht raus :(.

Ich dachte daher daran ein dünnes Leinentuch zu kaufen. Habt Ihr da eine Empfehlung für etwas "reisetaugliches"?

Bulli53
23.02.2018, 12:33
Schau nach einem Grubenhandtuch. Event. gibt es die auch aus Leinen. Wenn Leinen zu hart oder nicht saugfähig genug ist dann nimm einfach Baumwolle. Angenehm auf der Haut. Troknen dauert allerdings.

lina
23.02.2018, 12:37
Nicht alle Mikrofaserhandtücher sind gleich, es gibt durchaus welche, die nicht schnell müffeln.

Milamber
23.02.2018, 12:48
:)

nun, ich wüßte schon wo ich schauen soll ;). Das Ding ist nur, dass ich bis jetzt noch nie Angaben zum Gewicht und Packmaß gesehen habe. Daher frage ich hier im Forum. Vielleicht hat ja jemand von Euch bereits ein "kompaktes" Reisehandtuch aus Leinen und kann etwas dazu sagen.

PaxRomanum
23.02.2018, 14:26
Schau mal bei linen.me

Ahnender
23.02.2018, 14:41
Event. gibt es die auch aus Leinen. Wenn Leinen zu hart oder nicht saugfähig genug ist dann nimm einfach Baumwolle.

Leinen nimmt normalerweise mehr Feuchtigkeit auf als BW.

LihofDirk
23.02.2018, 18:12
Leinen nimmt normalerweise mehr Feuchtigkeit auf als BW.

Nein, anders herum. Deshalb gibt es Leinen Baumwoll Mischung bei Geschirrtüchern. Mit Baumwolle trocknet man, mit Leinen kannst Du Gläser polieren, weil Fusselfrei.
Um beides zu machen nimmst Du das Mischgewebe.
Leinen trocknet auch deutlich schneller auf der Leine als Baumwolle.

Torres
23.02.2018, 18:55
Ich würde weiter nach Kunstfaser oder schnelltrocknenden Materialien schauen. Wenn man nicht trocknen kann, trocknen Baumwolltücher oder Leinentücher auch nicht richtig. Dafür schimmeln sie oder werden stockig. Das ist noch ekliger. Ich hab Microfaser von Decathlon und Vaude, beide sind okay. Man muss sie halt an der Luft trocknen, sonst müffeln sie tatsächlich schnell. Teilweise nehme ich auch Unterhosen, Strümpfe oder Buffs zum Abtrocknen, da ich Handtücher gerne vergesse. Geht auch. Kann dann beim Laufen trocknen. Herrentaschentücher könnten auch eine Idee sein, die sind saugfähig und dünn. Gibt es sowas heute überhaupt noch?

Bulli53
23.02.2018, 19:03
Ja, die nutze ich noch. Meist aus Baumwolle, Leinen kratzt. Ich kaufe die in Frankreich auf dem Wochenmarkt. Unverpackt.
Preise abhängig von der Qualität ..... nach oben offen.

Milamber
23.02.2018, 19:15
Ja, die nutze ich noch. Meist aus Baumwolle, Leinen kratzt. Ich kaufe die in Frankreich auf dem Wochenmarkt. Unverpackt.
Preise abhängig von der Qualität ..... nach oben offen.

ich wollte sie auch bis spätestens in drei Wochen. Da fahre ich nach Frankreich ;).
Gibts die da wirklich auf dem Wochenmarkt?

LihofDirk
23.02.2018, 19:52
ich wollte sie auch bis spätestens in drei Wochen. Da fahre ich nach Frankreich ;).
Gibts die da wirklich auf dem Wochenmarkt?

Häufig.

- - - Aktualisiert - - -


ich wollte sie auch bis spätestens in drei Wochen. Da fahre ich nach Frankreich ;).
Gibts die da wirklich auf dem Wochenmarkt?

Häufig.

ranunkelruebe
23.02.2018, 21:49
Wenn MIcrofaser müffelt (also nicht nur dieser normale Eigengeruch, den die nass von Anfnag an haben) dann sind da irgendwelche Bakterien drin.
Wird man los, indem man sie HEISS wäscht (so erlaubt), oder Hygienespüler nutzt (Vorsicht, nicht alle für Microfaser geeignet)
Oder nass in die kanllesonne hängt, wenn die richtig schön vom blauen Himmel scheint. UV killt ziemlich viele Bakterien.

Aus unserer Stoffwindelzeit meine ich mich dunkel zu erinnern, dass Microfaser in Kombination mit harten Wasser und bestimmten Bestandteilen des Waschmittels zu irgendwelchen Ablagerungen führt, die bestialisch stinken.
Wie oft man das Handtuch waschen muss, bis das passiert, keine Ahnung. Wir haben zwar hartes Wasser und Funktionshandtücher aber die stinken nicht.
Microfasrewindeln hatte ich nie, daher weiß ich nicht, ob unser Waschmittel diesen Bestandteil vielleicht einfach nicht enthält.

TeilzeitAbenteurer
23.02.2018, 22:09
Ich benutze ein Grubentuch aus Halbleinen. In 50x100 cm wiegt das knapp 130 g und hat bisher für bis zu 5 Tagen Hüttentour bestens funktioniert. Da ist Trocknen aber natürlich kein Problem.

Milamber
23.02.2018, 22:23
klingt gut, danke.

das bringt mich übrigens auf die Idee auch mal meine Geschirrtücher auszutauschen :D ;)

Bulli53
23.02.2018, 23:04
Ja, gibt es. Zumindest am Outdoor Hotspot Versailles 😉, da allerdings nur am Sonntag. Mittwoch und Freitag ist nur ein kleiner Markt vermutlich ohne Taschentücher...😉. Wenn es in D pressiert Surplus z. B. Raer. Die haben manchmal Bundeswehr Taschentücher. Ansonsten ein gutes Textilwarenhaus. Aber Nix geht über Franz Markt 😇.

Leser
23.02.2018, 23:12
Die haben manchmal Bundeswehr Taschentücher. Das ist aber Baumwolle, wie die meisten Stofftaschentücher.

nrw48
24.02.2018, 00:09
Ich werfe da einmal Hamamtücher mit in den Ring.
Groß, leicht, saugfähig, Baumwolle und durch die Webstruktur geht es gefühlt auch Richtung Leinen.

faule socke
21.03.2018, 23:33
leinen ist nur am anfang steif, das wird dann schon weicher.
geschirrtücher gibts reinleinen und 50% baumwolle.
nutze seit jahren outdoors die guten alten küchentücher meiner grosseltern (vorm 2.weltkrieg gekauft worden), trocknet super aussen am rucksack, so leicht, dass ich mir 2 davon gönne, dann habe ich immer ein recht sauberes.
geht mir weg mit dem mikrofaserzeugs!

mexl916
22.03.2018, 14:02
https://snarkynomad.com/the-best-travel-towels-arent-where-youll-find-them/

Milamber
29.03.2018, 02:41
ich habe übrigens eins von LineMe bestellt und bereits 10 Tage im Einsatz gehabt. Ich bin sehr zufrieden! Nach 10 Tagen riecht es immer noch frisch. Obwohl es oft nachts nass im Zelt lag, da es die 10 Tage ununterbrochen geregnet hat. Tagsüber ist es aber recht schnell getrocknet und war bis Abends zum Duschen einsatzbereit.

faule socke
29.03.2018, 13:17
prima, freut mich!

Übrigens, (Halb-)Leinenbettwäsche ist auch ein heisser Tipp. Zunächst teuer, aber hält und hält und hält. Bin leider unlängst auf welche aus Baumwolle reingefallen, das Schlafgefühl ist im Vergleich so bäh, ich glaub ich verkauf die wieder, auch wenns Verluste bedeutet.

Milamber
29.03.2018, 13:29
ja, habe ich auch schon auf dem Plan. Auch meine Geschirrtücher werden demnächst ausgetauscht :D.

Muddypaws
30.03.2018, 09:22
Auch wenn du schon etwas gefunden hast: Ich habe einige von diesen leStoff Hamamtüchern geschenkt bekommen, die habe ich zwar nicht bei Trekkingtouren mit, aber gerne beim Sport, da sie auch sehr leicht sind und gut trocknen, auch im Sommer zum Baden, als Unterlage etc. Gewicht liegt bei 275g (100x180cm).