PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wanderung mit Kind und anschließendes Naturerlebnis



sonnenschein81
04.01.2018, 22:25
Liebes Forum,

bevor unsere Tochter nächstes Jahr in die Schule kommt, möchten wir im Sommer vorher noch einmal ganz intensiv Zeit mit ihr verbringen.

Wir stellen uns eine 4-5 tägige Trekkingtour mit anschließender Übernachtung von mehreren Tagen in einer Hütte mitten in der Natur vor. Wandern ist unsere Tochter gewöhnt, jedoch bisher nur Tageswanderungen von max 10 km pro Tag.

Wir haben nur diese vage Idee im Kopf, sonst aber keine konkreten Vorstellungen und würden uns gerne erstmal auf ein Ziel fokussieren, ehe der Rest kommt.

Habt ihr Erfahrungen? Könnt ihr uns Tipps oder Anregungen geben?

Vielen Dank

Mus
04.01.2018, 23:01
Habt ihr Erfahrungen? Könnt ihr uns Tipps oder Anregungen geben?

Haufenweise!;-)
Guck mal, es gibt ein ganzes Unterforum "Unterwegs mit Kindern" (https://www.outdoorseiten.net/forum/forumdisplay.php/138-Unterwegs-mit-Kindern).

elbspitze
05.01.2018, 12:47
Ich empfehle diese (http://www.volken-alpferien.ch/stafulstatt.html) Hütte im Binntal, im Schweizer Wallis auf 2000m. Völlig abgeschieden und man kommt nur zu Fuß hin. Wasser aus dem Brunnen, nur Solarstrom. Sehr rudimentär und abseits aller Orte und anderer Hütten.

Vorher könntet Ihr dort eine Runde mit Zelt wandern, Proviant im Auto lagern, was ca. 1 Std zu Fuß geparkt werden kann. Sehr ruhiges Tal, umgeben von vielen Bergen.

Wie waren auf der Hütte und waren beeindruckt

ShortBrini
08.02.2018, 02:24
Huhu,

Wir haben noch keine der Touren gemacht, aber vllt. findet ihr hier Anregungen

https://www.davplus.de/huettentrekking

marcus
29.04.2018, 11:14
Unsre 2 freuen sich jetzt schon wieder auf die nächste Tour in Lappland.
Strecken / Tagesetappen nicht zu lang wählen, da das Gelände etwas schwieriger ist.