PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sil-Nylon endlich "günstig" in Europa



Carsten010
21.10.2005, 11:21
Bei Shelby.fi gibts jetzt auch Sil-Nylon für 13,50 Euro den Meter.

Carsten

hikingharry
21.10.2005, 12:23
Hi Carsten010,



aber bei einem Preis von ca. 5,- $ per Meter für SilNylon 2nd´s bestelle ich doch lieber in den USA, inklusive Zoll und Liefergebühren ist das immer noch viel billiger.

Gruß hikingharry *der bald mal wieder zur Nähmaschine greift*

Nachsatz: und 20g leichter.

Carsten010
21.10.2005, 13:26
Wenn Du mal wieder 2nds bestellst, kannst
Du mir gerne Bescheid geben :-)

CU

Carsten

Snuffy
22.10.2005, 00:42
$5 sind gut aber $2.75 sind besser ; ).

Pricing is 10-99 yards $2.75
100-499 yards $2.50
500 yards up $2.25

Hätte auch interesse demnächst was zu bestellen aber da es in den Staaten sein wird wäre vll ne Sammelbestellung sehr sinnvoll.
$5 kosten das einpacken und $27 das schicken nach Dtl(für 30yard)


Farben wären black, red, gold, light blue, dark blue, silver gray, Irish or Kelly green, jade green, lemon yellow, white, raspberry, blackberry (purple), navy blue, cantaloupe and tangerine. Cantaloupe and tangerine are fluorescent orange shades.

1.3 oz per square yard, silicone coated 30 denier Nylon ripstop parachute
zero porosity SECONDS . Width is 65". FABRIC IS NOT FOR PARACHUTE
USE!!! IT HAS BEEN REJECTED BY THE PARACHUTE MAKER AS UNSATISFACTORY. WE DO NOT WARRANT THIS FABRIC AS BEING SUITABLE FOR ANY PARTICULAR PURPOSE.

BTW kennt jemand ne (gute) Quelle für Tyvek?


Snuffy

Carsten010
22.10.2005, 09:12
HI Snuffy....

sag gerne Bescheid, wenn Du bestellst.

Carsten

Snuffy
22.10.2005, 10:00
Weiß ja nich wie eillig ihr (du) es hast. Wollte aber nicht grad nächste Woche bestellen, muss erstmal gucken wieviel ich brauch. Sag mal nen ungefähren Termin.

Pack' ma scho.


Snuffy

david0815
22.10.2005, 10:54
moinsen,

ich wär auch dabei!

@snuffy: kannst du mal dei Bezugsadresse posten?

mfg

David

Snuffy
22.10.2005, 11:01
noahlamport.com

Dachte eigentlich das wär bekannt :D.
Hamm keinen Webshop. Alle Infos kommen per Mail, oder Telefon.

Müssen halt nur gucken das wir pro Farbe auf mind 10yard kommen.
Wer bei den Preis nicht kauft ist selber schuld ; )

chow
Snuffy

Carsten010
22.10.2005, 11:14
Also ich wär definitiv dabei, bitte kurz vor Bestellung
Bescheid geben.

Carsten

gi
22.10.2005, 11:19
Jo, mir auch!

kafenio
22.10.2005, 12:35
BTW kennt jemand ne (gute) Quelle für Tyvek?

ja, sind zwar relativ teuer (zwischen 5 und 6EUR/m), dafür aber in münchen direkt ums eck:

http://www.quiltundtextilkunst.de/

mfg
k.

felö
22.10.2005, 16:49
Wäre wohl auch dabei.

Gruß Felö

Christian Wagner
24.10.2005, 00:37
Ebenso

hikingharry
24.10.2005, 19:27
... zero porosity SECONDS ....


Ich habe gerade auf backpackinglight (http://www.backpackinglight.com/cgi-bin/backpackinglight/xdpy/forum_thread/1166/index.html?mv_session_id=ioPDnRTA%3A62%2E47%2E219%2E183&mv_pc=2&skip_to_post=9708#9708) (Posting: Lightest Material ON 10/04/2005 06:35:38 MDT weiter unten) gelesen, das zero porosity Material bei heftigem Regen so eine Art Spray durchläßt.

Dachte, ich schreibs mal rein, bei "normalem" SilNylon kenne ich das so nicht. Die schreiben zwar, das schon Leute daraus Tarps gemacht hätten, aber das der Stoff eben nicht komplett wasserdicht sei.

Gruß hikingharry

Snuffy
24.10.2005, 19:32
Hmm irgendwo so dnek ich das es aussieht, es "schwitzt"

"It gets what looks like condensation on the inside."


http://jwbasecamp.com/Articles/DryGear/Images/Leak1_Large_0109.jpg

http://jwbasecamp.com/Articles/DryGear/Images/Leak2_Large_0117.jpg


Snuffy

tiejer
24.10.2005, 19:50
he Snuffy was ist das für ein spannender Versuchsaufbau?

hikingharry
24.10.2005, 19:50
Danke für die Fotos, also nur Kondens, mhm.

Auf den Fotos ist das ein Sack aus diesem Material, gefüllt mit Wasser?

Gruß hikingharry

Snuffy
24.10.2005, 23:28
Hmm also die Bilder stammen von da
http://jwbasecamp.com/Articles/DryGear/index.html
dazu kann man auch da nochma guckn
http://jwbasecamp.com/Articles/Silnylon1/index.html

Das Silnylon lässt das Wasser schon direkt durch, da die Wassersäule halt recht klein ist( Im Vergleich zu PU). Aber das passiert bei jeden Silnylon da die eigentlich immer max 1500mm Wassersäule haben.

Warum da zero porosity steht ist weil der Laden eigentlich Silnylon für Drachen verkauft und da ist die Wassersäule nicht wichtig. Außerdem kommt ja Silnylon auch aus dem Drachenbau.
Denke auch das es nicht soviele versch. Silnylon Arten (Hersteller) gibt.
Aber muss jeder selber wissen :D.

EDIT: Fast vergessen. Die wollten mir nochmal nen paar Samples schicken.

Snuffy

stefan.bbb
27.10.2005, 10:21
Hi Snuffy,

Hab mal nachgedacht, 5-10m zu 4€/m, dunkelblau oder silbergrau.... (oder doch schwarz, stell ich mir fürs Zelt komisch vor, aber trocknet am schnellsten.)

da möchte ich doch mal heftiges Interesse hiermit kundtun!

Stefan

stefan.bbb
27.10.2005, 22:09
Hallo Snuffy,

heute im Drachenladen eingekauft, toll das Zeug! :bg: :bg: :bg:

Wenns noch dieses Jahr bei mir ist, (der Flieger wartet nicht) bin ich mit 8 m schwarz u 2m Rot dabei!

m.f.G.

Snuffy
10.11.2005, 15:14
Ganz vergessen die Bilder zu posten.

http://img394.imageshack.us/img394/962/img11654ti.th.jpg (http://img394.imageshack.us/my.php?image=img11654ti.jpg)http://img207.imageshack.us/img207/2981/img11454ly.th.jpg (http://img207.imageshack.us/my.php?image=img11454ly.jpg)


Hier haben wir Mandarine(orange), Melone((orange)magentarot), Weiß, Silbergrau, irisches grün, Jadegrün(hier das bläuliche, ist nen türkis) und Brombeere(Lila).

Die weiteren Farben Rot, Schwarz, Puderblau, zitronengelb und Gold habs net bekommen.

Über die Menge bin ich mir noch nicht ganz sicher. Werde wohl 15yard orange nehmen. 5yard Weiß würden mich auch interessieren, aber wie gesagt müssten mindesten 10yard pro Farbe nehmen.
Schlagt einfach mal vor was ihr wollt, dann werma und schon einigen

Snuffy

stefan.bbb
10.11.2005, 16:19
Uff,

nu komm ich in echte gewissenskonflikte. Hinsichtlich Preis u Gewicht nimmt sich das nich viel u wiegesagt, 10 m schwarz bräucht ich.

mein Offer ist 1. Wahl u eben PU, vielleicht kommen da noch ein paar schlaue Kommentare. Am liebsten wär mir ja mein höheres Gewicht u dein Silicon!? Warten wir mal noch 3 Tage.

Snuffy
22.11.2005, 19:28
@Stefan du hast ja sicherlich schon bestellt, gell? Tja hatte eigentlich gedacht das hier mehr Interesse besteht, da ja einige das auch erst geschrieben hatten. Das PU wollte ich nicht nehmen, da ich das für nen Zelt nehmen will und das sollte nicht so dunkel sein.
Tja ich werd noch warten bis sich vll doch noch wer findet, mit dem man Versandkosten teilen kann : ).


Viel Glück mit deinem Drachen



Snuffy

stefan.bbb
23.11.2005, 20:30
Halt, stop,

10 m schwarz sind immernoch sehr gefragt, hab auch in diesem Sinne gemailt, aber das ist wohl irgendwo bei "PU- Ripstop" untergegangen.

Da waren doch noch mehr Interessenten?

8)

Carsten010
24.11.2005, 11:55
Jup,

ich war auch einer der Interessenten, hab aber nicht aufgepasst, dass
ne Deadline zum Bestellen ist/war.

Wird jetzt noch bestellt? Müsste mir noch nen Tag Gedanken über die
Farbe machen, würde aber je nach Kalkulation auch 10m irgendwas nehmen.

Wie teuer wird das denn jetzt mal konkret mit Versand?

Carsten

Snuffy
24.11.2005, 14:56
Nen verbindliches Angebot kann/will ich Dir nicht machen. Hatte per Mail angefragt was der Versand kosten würde und man sagte mir


$5 kosten das einpacken und $27 das schicken nach Dtl(für 30yard)

Hier kommen dann ja auch nochmal Versandkosten dazu müsste aber nen gepolster Maxibrief reichen.

Wegen Zoll werd ich fragen ob die was draufschreiben können wie Muster, Geschenk oder der gleichen. : )


Snuffy

stefan.bbb
24.11.2005, 17:40
hallochen,

ja, bei 30 yard komm ich dann so auf 3,2 € pro yard plus Überweisungsgebühr plus Maxibrief (bei 25 * 35 cm² wollen 15 qm ganz schön getreten werden, damit sie nicht dicker als 5 cm werden, sonst gibts eben 2 Warensendungen)

Zoll? schon mal schlechte Erfahrungen gemacht? und wie teuer waren die?

tschüß

Snuffy
01.12.2005, 08:23
Dann hätten wir:

10yard silbergraues für Carsten
10yard schwarzes für Stefan
15yard mandrarinfarbendes Silnylon für Snuffy
außerdem nehme ich noch 10yard von dem 65g PU Nylon in schwarz(oder einer anderen dunklen Farbe)

Schickt dann morgn das per Mail raus und lasse mir nen (genaueres)Angebot machen. Dann könnten wir Montag bestellen.

Wenn noch jemand anderes was will, dann husch husch.

hier noch Preise für andere Stoffe
200 denier flag fabric is $2.95
1.9 fr ripstop is $3.95
1050 Ballistic coated is$6.50
1.3 parachute 2nds are $2.75
400 denier pack cloth is $5.00

Snuffy

gi
01.12.2005, 15:34
Hallo,

würd mich auch noch mit 10yrd Silnylon rot beteiligen. 1yrd Silnylon kostet 2,75$?!

Wie breit ist es?

gi

Snuffy
01.12.2005, 15:57
Jap 2.75. Breite ca 65 inch, also 164cm.


Snuffy

stefan.bbb
01.12.2005, 19:16
:D :D :D

Snuffy
02.12.2005, 01:03
Dann hätten wir:

10yard silbergraues für Carsten
11yard silbergrau für andreas
20yard silbergrau für hikingharry?
3yard silbergrau satanicfred
10yard schwarzes für Stefan
2 yard schwarz für andreas
15yard scharz satanicfred
10yard rot für gi?
4yard rot satanicfred
15yard mandrarinfarbendes Silnylon für Snuffy
außerdem nehme ich noch 10yard von dem 65g PU Nylon in schwarz(oder einer anderen dunklen Farbe)

Schickt dann morgn das per Mail raus und lasse mir nen (genaueres)Angebot machen. Dann könnten wir Montag bestellen.

Wenn noch jemand anderes was will, dann husch husch ins Körbchen.

Snuffy

satanicfred
04.12.2005, 15:34
Huhu,

uj ... husch husch - hoffe ich darf zu später Stunde noch mit ins Körbchen?!

Würde gerne auch noch an den 'Stoff' (Silnylon) kommen! Auch wenn ich mir bzgl. meiner geplanten Zeltkonstruktion noch immer nicht ganz sicher bin ...

4 yd. rot
15 yd. schwarz
3 yd. silbergrau

mal sehen, ob ich zu spät war ... :wink: !

cu *freddy

stefan.bbb
07.12.2005, 14:51
Tja freddy, das wird sicher nicht dein letztes Zelt bleiben, probieren! Haste mal die Tarp- Diskussion verfolgt, neue Gedaanken!

hallo snuffy, na jetzt lauern wir natürlich alle auf die frohe Botschaft. Ich werde leider kurz "offline" sein, ab 11.12, so 5 bis 10 Tage, job. Na, wir werden das Päckchen hoffentlich so durch den Weihnachtsstau kriegen, daß ich Anfang 06 noch nähen kann.

ciao

Snuffy
07.12.2005, 14:58
So, das "Angebot" ist gestern eingeflattert.

Demnach kommen für jeden 15€ hinzu für Cutting, Folding, Boxing und shipping nach Dtl.
Das Silnylon selbst kostet dann 2.5$ pro yard(, da mehr als 100yard Gesamtmenge). Hier muss es ja auch noch versand werden, wie teuer? Dunno.

Wenn noch jemand nen billigen Postalservice kennt kann er den ruhig nennen.

EDIT: hehe warst schneller Stefan :D

Snuffy

Carsten010
07.12.2005, 15:44
Ja sehr schön :-)

hikingharry
07.12.2005, 15:58
*Mich schon aufs Nähen freu* :D

Gruß hikingharry

satanicfred
07.12.2005, 16:01
Huhu Stefan,

ich gehe fest davon aus ... besonders da ich gleich mit zwei versch. Varianten in den Eigenbau 'einsteigen' werde :wink:

1. Nachbau des Exped Vela I, bzw. II (die org. Größe sagt mir leider nicht ganz zu; benötige aber ein leichtes Zelt für Unternehmungen mit der Freundin - ohne rundum-Schutz will die nicht mit :( )
2. Tarp-Tent

Verfolge nun schon seit einiger Zeit gespannt alle Einträge zum Thema 'Hüttenbau' - daher auch meine Ambitionen zum Eigenbau :P ! Danke an dieser Stelle für alle Tipps & Anregungen!!


@Snuffy: Das mit den Kosten ist o.k. so! Bzgl. dem Porto würden mir nur die 'Warensendung' einfallen - müsste vom Gewicht her passen, nur beim Format des Umschlags bin ich mir nicht ganz sicher.

cu *freddy

Snuffy
07.12.2005, 17:08
Mit postal service meinte ich von den USA hierher ;). USPS scheint ganz günstig zu sein im Verlgeich zu Fedex, UPS, DHL.

Tja ich weiss ja auch nich wie groß das nun seit wird, muss ich dann sehen wenn ich es hier hab, wo es reinpasst. Ob Warensendung, Päckchen oder Packet

Hoffe mal das kein Zoll dazukommt. Die sollen mir dann die Rechnung woanders hinschicken und auf den Karton vll second quality fabrics schreibn, denke mal das "reicht", aber pssssst :-X


Snuffy

Snuffy
20.12.2005, 02:00
Laut USPS ist das Paket in Schland, kann also nimmer lang dauern^^


Snuffy

Snuffy
24.12.2005, 01:02
Tja tut mir leid Jungs aber das Paket ist nicht angekommen. Hab extra noch 3 Tage gewartet und in meiner Studentenbuche verbracht, aber es kam kein Paket. Heute bin ich dann heeme, is ja immerhin Weihnachten. Somit wird es erst im nächsten jahr rausgehen, da ich zwischen Weihnachten und Neujahr nicht wieder nach Jena fahre.

Tut mir besonders leid für Stefan, da er es ja noch vor Weihanchten haben wollt.

Hoff ihr hab trotzdem nen schönes Weihnachtsfest.


Snuffy
der wo nichmal weiß ob es noch beim Zoll liegt, bzw wo überhaupt, denn die Aussage das es in Schland sein soll, scheint wohl erdacht zu sein, denn die vermeintliche Trackingnummer ist gar keine

hikingharry
24.12.2005, 12:20
Na hoffentlich geht es nicht so, wie es bei mir war. Da hat der Zoll nichts damit anfangen können, der Mann am Telefon fragte mich wegen der Stückzahl - es waren 16 yds. aber nur 3 Stück Stoff.

Letztendlich waren wir beide froh, das ich die Telefonnummer beim Bestellen mit angegeben hatte, er konnte endlich den Zoll berechnen, und ich bekam ein paar Tage später das Paket.

Jetzt zwischen all den Weihnachtspaketen, da gehts sowieso langsamer.

Ich wünsche auch ein schönes Weihnachtsfest.

Gruß hikingharry

Wolfgang B
29.12.2005, 12:54
Hallo zusammen!

Da ich mir mal einen Vorrat an Silnylon aus USA bestellen möchte (wird ja nicht schlecht :bg: ), suche ich nun nach der günstigsten Quelle. Konkret denke ich an die Farben Sand, Forrest und Anthrazit in 1.1oz Silnylon beidseitig beschichtet, also das gute Zeug.

Hier wurde ja mal noahlamport.com genannt. Aber bin nicht ganz schlau draus geworden, wonach die man da konkret fragen muss, um das richtige Zeugs zu bekommen?

Was bedeutet eigentlich 2nd? Zweite Wahl? Wo sind die Abstriche dann zu machen?

Das ganze soll möglichst bald über die Bühne gehen. Falls sich noch jemand mit dranhängen will, gerne. Es sollte nur nicht zu kompliziert werden (Farben, Einzelmengen...)

Bin für Eure Tips wirklich dankbar!

Gruss, Wolfgang

Carsten010
03.01.2006, 11:08
Hallo Wolfgang,

Snuffy hier aus dem Forum hat gerade eine Sammelbestellung bei
Noah gemacht und wir warten schon alle gespannt auf das Sil-Nylon.

Wenn es da ist, kann Dir Snuffy bestimmt sagen, was für Kosten
real auf Dich zukommen. Ansonsten gibt der Thread hier ja schon
Aufschluss über die vermutlichen Kosten.

CU

Carsten

Snuffy
03.01.2006, 13:12
Snuffy hat das schon vor einer Weile gelesen, aber weiß nicht recht was er antworten soll.
Bestellt haben wir ja bereits und die Preise kann man hier im Fred nachlesen. Die Farben die du haben willst gibts so direkt bei Noah nich. Ob die verfügbaren die gefallen würden weiß ich net. -> Vll mal nach nen paar Samples fragen.
Wo man die Abstriche machen muss wegen 2.Wahl kann ich dir bis jetzt auch nich sagen, da ich das Silnylon noch nich gesehen hab(bin heut noch nicht @home).
Ja und nachfragen müsstest du wahrscheinlich eifach nach Silnylon ;)(oder silicone coated nylon).



Snuffy

hikingharry
03.01.2006, 14:59
zu Silnylon 2nds:

Most people who have purchased 2nds say they can’t tell the difference. Note that silnylon is very slippery and fairly difficult to sew.
von: hier (http://swultralight.home.bresnan.net/Tips%20and%20Tricks.htm)

Genauso habe ich das auch festgestellt, als ich das erste Mal Silnylon 2nds bestellt habe. So wie oben habe ich das schon öfter wo gelesen.

Als einziges ist mir später aufgefallen, das sich das Silnylon von Ray Jardine etwas dicker anfühlt.

Sonst bin ich gespannt, wie sich das neue Silnylon verhält und anfühlt.

Gruß hikingharry

Wolfgang B
05.01.2006, 15:25
Danke, die Sache ist inzwischen gelaufen. Bestellt ist bei www.owfinc.com, 2nd's und zwar reichlich :D

Habe in USA jemanden zur Unterstützung. Ich werde über meine Erfahrungen berichten.

Farben: Ich habe den Eindruck, es gibt zur Zeit Lieferengpässe. Beige gabs nirgends und Forrest ist anscheinend für länger nicht lieferbar. Bestellt habe ich schliesslich Kelly Green, Schwarz, Grau und Navy.

Zum Nähen nehme ich 75er Rasant. Hab gerade 20000m bei E**y ersteigert :bg:

Gruss, Wolfgang

Snuffy
05.01.2006, 15:56
Der 75 ist aber ziemlich dick im Vergleich zum Silnylon.


Snuffy

Wolfgang B
05.01.2006, 17:03
Der 75 ist aber ziemlich dick im Vergleich zum Silnylon.


Snuffy

Zu dick?

Soweit ich weiss (oder teilweise auch nur vermute) ist der dickere Faden von Vorteil, denn dann schneidet der Faden nicht so sehr an den angrenzenden Stofffasern. Mit der Baumwollumhüllung sowieso nicht. Und der dicke Faden dichtet auch besser ab, wenn der Baumwollanteil bei Nässe quillt.

Weitere Vergleichsmöglichkeiten, die ich zu Rate gezogen habe: Das Biviponcho extrem von Exped wurde auch mit einem (noch) dickeren Rasant-Faden genäht. Das Polyester-Garn von Ray Jardine erscheint mir auch nicht dünner als der Rasant 75.

Ich habe auch noch 100er Rasant. Der erscheint mir aber zu wenig reissfest, zumindest für Zelte/Tarps.

Irre ich mich? Was spricht gegen den dickeren Faden?

Fragende Grüsse, Wolfgang

Snuffy
05.01.2006, 17:29
Tja weiß auch net so genau aber Silnylon ist ja schon das dünnste was man so nähen kann(abgesehen von Strumpfhosen). Dachte halt da wär nen entpsrechender Faden sinnvoll, keinen für dickes BW Gewebe.
Das nen dickerer besser abdichten soll glaub ich nicht wirklich, da man ja auch ne größere Nadel braucht und die wieder größere Löcher macht.



Snuffy
der wo 100er oder 120er genommen hät :confused:

hikingharry
06.01.2006, 02:48
Für meine Silnylon Projekte verwende ich einen relativ dünnen Polyesterfaden, und dichte die Nähte anschließend mit Silikon ab. Ich meine auch - dünnes Material = dünner Faden.

Gruß hikingharry

Snuffy
07.01.2006, 03:11
Södele bin seit heut Nacht wieda da. War heut bei der Post und habs Paket abgeholt. Kam am 24.12. :grrr: .


Habs scho zugeschnitten.
Soll dann morgn(heut) rausgehen, wenn mir noch rasch nen par Kartons zufällig in die Hände fallen. Naja werd ich schon irgendwie lösen, das Prob.


Hier nochn paar Bilder:
Das Objekt der Begierde
http://img348.imageshack.us/img348/4122/img16199xj.th.jpg (http://img348.imageshack.us/my.php?image=img16199xj.jpg)
Rasch nochn paar Schuhe weggeräumt dann war im Flur genug Platz
http://img455.imageshack.us/img455/7898/img16213mi.th.jpg (http://img455.imageshack.us/my.php?image=img16213mi.jpg)
Der Platz hat doch nich gereicht, steh schon ander Wand und konnt noch nichma alles ausrollen. Hat nur fürs graue, schwarze und rote gereicht. Mein mandarinfarbenes und mein schwarzes PU is noch (teilweise) zusammengerollt) - nächtes mal doch ne größere WG suchn :roll:
http://img222.imageshack.us/img222/9894/img16257um.th.jpg (http://img222.imageshack.us/my.php?image=img16257um.jpg)
Hier habsch glei wieder die Macht des Proletariats zu spüren bekommen, wenn die Reinigungskräfte einen rausschmeissen wollen
http://img215.imageshack.us/img215/5426/img16296vv.th.jpg (http://img215.imageshack.us/my.php?image=img16296vv.jpg)
Alles zurechtgeschnitten und zusammengepackt
http://img498.imageshack.us/img498/6747/img16330tj.th.jpg (http://img498.imageshack.us/my.php?image=img16330tj.jpg)

Bis jetzt noch nix vom Zoll gehört, werd mir aber das recht offen halten da auch noch was im nachhinein von euch zu verlagen(falls da was kommen sollte. Denn auf dem Lieferschein hammse angegreuzt das es sich um buisness samples handelt)

Das schwarze Silnylon is etwas zu kurz so das für andreas nur 1.1m übrig geblieben sind. Würd dir anbieten was von meinem PU zu nehmen.

Beim grauen hab isch recht großzügig zugeschnitten, auch wenn das "überschüssige" eigentlich ich bezahlt hab :\. Dennoch ist noch grau übrig. Vll hat jemand Interesse?

Rot is grad so aufgegangen.

Soweit ich sehen konnt sieht es gut aus, keine Unregelmäßigkeiten oder etwas was 2. Wahl rechtfertigen könnt.



Snuffy

satanicfred
07.01.2006, 13:08
Juhu ... das sieht ja wunderbar aus! Danke für die ganze Arbeit, die du jetzt noch mit dem Aufteilen, Verpacken und Verschicken (etc.) hast/ hattest!! :D

Wenn ich mir so euren 'Flur' anschaue möchte ich nicht wissen wie eure WG-Küche dimensioniert ist!

Viele Grüße *freddy

hikingharry
07.01.2006, 13:12
Super, danke für die Fotos und auch für die ganze Arbeit

Gruß hikingharry

Snuffy
10.01.2006, 16:02
Carsten
10yard silbergrau -> 9,14m -> 8,49m

andreas
11yard silbergrau ->10,06m -> 11,66m
2yard schwarz -> 1,83m -> 0,95m????
hikingharry
20yardsilbergrau ->18,29 -> 19,80m

satanicfred
3yard silbergrau -> 2,74m -> 3,07m
15yard schwarz -> 13,72m -> 14,15m
4yard rot -> 3,66m -> 3,6m

Stefan
10yard schwarz -> 9,14m -> 9,45m

gi
10yard rot -> 9,14m -> 9,25m

Snuffy
15yard mandarin -> 13,72m -> 14,6m
10yard schwarzPU -> 9,14m -> 9,12m


EXTRA
3.5m silbergrau


die erste Meterzahl ist die genaue Umrechnung und die 2. die reale Länge des Stoffes.

Wie gesagt hab ich versucht das bestmöglich aufzuteilen, aber heute beim genaueren nachmessen, hat sich rausgestellt das es doch nich ganz so doll war.

Sicher lässt sich da noch was drehen, schreibt mich einfach an. Wie gesagt kann ich vom PU schwarz noch was abgeben und vom mandarin Silnylon eigentlich auch.


Snuffy
der wo jetzt guckt was Pakete kosten

hikingharry
10.01.2006, 17:41
Also mal danke, und ich bin so schon zufrieden :)

Falls Du noch einen Abnehmer für den Rest silbergraues Silnylon suchst, ich würde mich dafür interessieren.

Gruß hikingharry

satanicfred
10.01.2006, 17:56
Hey Snuffy,

ich kann mich 'hikingharry' nur anschließen ... :bg:
Melde dich einfach wegen Adresse, bzw. Abrechnung.

Es grüßt ein sehr dankbarer & glücklicher (möchtegern) Zeltbau-Träumer ...
*freddy

Snuffy
12.01.2006, 03:00
Edit :hmm bei imageshack muss man äescht Glück haben das man nen Server erwischt der erträglich schnell ist, der 2.Link sollte besser sein
http://img210.imageshack.us/img210/1659/abrechnungsilnylon2nh.th.gif (http://img210.imageshack.us/my.php?image=abrechnungsilnylon2nh.gif)
http://img214.imageshack.us/img214/4377/abrechnungsilnylon6gi.th.gif (http://img214.imageshack.us/my.php?image=abrechnungsilnylon6gi.gif)
So, da is die Abrechnung. Denke so ist das relativ fair.
Hier sieht man sinnvolle Genauigkeit in Perfektion ^^

hikingharrys Versandkosten stimmen noch nicht, aber muss erst sehen ob, wenn ja wie teuer der Versand mit Hermes nach AUT ist.
Wenn es Hermes nicht verschickt dann würde es bei der Post 8,60 kosten(als Päckchen)

Die 2.2€ sind die Versandkosten für einen Maxibrief. Sollte eigentlich noch passen, aber auch das wird sich erst noch zeigen. Zumindest weiß ich schon wie ich mich verhalten muss ;)
http://img24.imageshack.us/img24/5486/mb7by.th.jpg (http://img24.imageshack.us/my.php?image=mb7by.jpg)


Brauch dann noch Eure Andressen. 2 hatten mir die schon geschickt, aber schickt ruhig nochmal. -ist einfacher 8)

so wieder spät genug :sleep:

Snuffy

ElShootre
15.01.2006, 14:05
hikingharrys Versandkosten stimmen noch nicht, aber muss erst sehen ob, wenn ja wie teuer der Versand mit Hermes nach AUT ist.
Wenn es Hermes nicht verschickt dann würde es bei der Post 8,60 kosten(als Päckchen)


Hermes verschickt nur deutschlandweit....


mfg andy

satanicfred
17.01.2006, 15:22
Es ist da ... und es ist viel!

Ich glaube ich muss das Nähen auslagern - mir fehlt hier einfach der Platz!


Danke Snuffy ... :bg: :bg: :bg:

Snuffy
31.01.2006, 10:08
Hat jemand dat Zeug schon geschnitten? Wenn ja wie? Mit der Schere oder nem heißen Draht?


Snuffy

satanicfred
31.01.2006, 12:41
Japp,

habe am Wochenende mit dem Nähen angefangen. Geschnitten haben wir mit einer (kalten) Stoff-Schere: Die ersten Zentimeter 'normal' geschnitten, dann die Schere ohne auf & zu Bewegung durch den auf Spannung gehaltenen Stoff geführt.
Hat super funktioniert - war aber auch eine 'gute' Schere. Die Schnitte sind sogar annähernd gerade und haben nicht ausgefranst.

cu *freddy

hikingharry
31.01.2006, 13:30
Ja, ich habe es auch so geschnitten wie freddy. Das funktioniert gut. Bei mir franst es schon aus, aber nur falls ich es länger herumliegen lasse oder immer wieder her- und wegpacke. Am besten also schneiden, und verarbeiten.

Und Snuffy, vielen Dank nochmals für deine ganze Arbeit. Deine Aktion war super. :D

Gruß hikingharry

tiejer
02.03.2006, 18:26
Hat jemand noch Silnylon für Schneelappen an einem kleinen Zelt übrig?
Grüße

Shorty66
07.03.2006, 22:17
Ui, ich armer schüler bitte um silnylon almosen ;-)
Kleiner scherz, ich wär aber trotzdem dran interessiert obs das zeug irgendwo in deutschland für unter 10€ pro meter zu kaufen gibt.

da ich ja ganz gern drachen nähe hab ich auch noch nylon da... bin mir aber nicht sicher obs silikonisiert ist.

ich hab da mal nen wassersäulen test gemacht und bin nur auch 600mm gekommen. naja. aber es ist echt leicht... meine küchenwaage zeigt 18g an und das ist ein ziemlich genauer m².

naja - die drachenläden bei mir in der umgebung haben keine ahnung obs silikon beschichtet ist was sie anbieten. daher die frage nach nem shop.

mfg christian

Nicht übertreiben
08.03.2006, 10:56
Das Zeug aus dem Drachenladen ist nicht wirklich stabil, schneid mal ein bisschen rein und versuch dann den Riss zu vergrößern - sollte sehr einfach sein, bei echtem SiNylon hat man nicht die geringste Chance, selbst bei den leichten Qualitäten (ca. 45g/m²).

Shorty66
08.03.2006, 14:29
ja, ist mir auch shcon aufgefallen. daher wahrscheinlich auch das geringe gewicht.

Poldi
22.03.2006, 09:38
Guten Morgen die Herren!
Falls es noch keiner bemerkt haben sollte: bei Extremtextil.de gibts zur Zeit das SilNylon im Angebot, schon ab 7,90 Euro der Meter (orange).
Ok, etwas teurer als aus den USA, aber dafür kriegt mans schnell und der Zoll kann auch nicht zicken...
Gruß, Norbert

Poldi
22.03.2006, 09:38
Guten Morgen die Herren!
Falls es noch keiner bemerkt haben sollte: bei Extremtextil.de gibts zur Zeit das SilNylon im Angebot, schon ab 7,90 Euro der Meter (orange).
Ok, etwas teurer als aus den USA, aber dafür kriegt mans schnell und der Zoll kann auch nicht zicken...
Gruß, Norbert

Wolfgang B
22.03.2006, 16:27
Hmmm, war doch sonst immer über 20 Euronen, da hat sich ja einiges geändert. Allerdings alles schwere Qualitäten über 60 g/qm. Ich habe und verwende lieber leichte mit 45g/qm...

Gruss, Wolfgang, der gerade ein neues Tarp genäht hat, siehe www.leichtgepaeck.de

Wolfgang B
22.03.2006, 16:27
Hmmm, war doch sonst immer über 20 Euronen, da hat sich ja einiges geändert. Allerdings alles schwere Qualitäten über 60 g/qm. Ich habe und verwende lieber leichte mit 45g/qm...

Gruss, Wolfgang, der gerade ein neues Tarp genäht hat, siehe www.leichtgepaeck.de

stefan.bbb
15.05.2006, 17:19
Da ich das Zeug nun verarbeite (fluche, weil es nicht ganz einfach ist) bin ich über die Eigenschaften des Materials doch ziemlich begeistert!

Die Bestellung war ne gute Aktion und an einer Neuauflage im Laufe dieses Jahres wäre ich interessiert, mit Snuffys Unterstützung würde ich das auch in die Hand nehmen.

im Moment fehlt mir, aus ästhetischen Gründen 1m weiß, vielleicht kann mir ja jemand aushelfen, ich könnte schwarz anbieten, hab ich noch genug.

Viele Hersteller scheint es weltweit nicht zu geben, kennt sich da jemand aus?

Das Sil machtden Eindruck, als ob es in der Faser drinsitzt, nicht so aufgeklebt, wie PU und löst sich dann im Lauf der Zeit hoffentlich auch nicht so ab. Könnte es technisch möglich sein, erst unbeschichtete ripstop- Nylon Zuschnitte zusammenzunähen und dann das fertige Teil, incl. Nähte u Reißverschluss, zu silikonisieren?

Snuffy
15.05.2006, 18:24
Naja möglich wär es schon, aber nicht ganz einfach und wär garantiert nich so gleichmäßig und haltbar wie dieses industrielle silikonisieren.
Dazu halt Silikon in Terpentin auflösen diese Lösung dann auf Gewebe sprühen, Terpentin verdunsten lassen, fertig. Allerdings sollte man das draussen machen ,) und ganz ungefährlich is das auch nich.

BTW Das Silnylon brennt ja richtig heftig, im Vergleich zum PU. Musste ich gleich mal testen 8)


Ansonsten wär ich auch nochma dabei(das ist priimaa...), diemal aber grün, oder vll auch weiß, aber auch nich mehr ganz soviel.

Wobei ich das nähen noch ganz okay fand, imho ist Pertex Quantum schwieriger zu nähen.

Ansonsten muss ich sagen, dass die Qualität sehr gut war, des Silnylon. Habe beim Zuschnitt keine schadhaften Stellen gesehen. Bei mir ist ein großer Schuhabdruck drauf, den man auch nich so einfach wegbekommt, aber draussen wirds ja auch dreckig. ;)

@stefan
Haddu Bilderse?

Snuffy

stefan.bbb
24.05.2006, 12:06
keene Bildse, USB Kabel leider in Neuseeland geblieben. Grad komm ich vom Brocken, als ich oben war, hab ich den Gipfel nicht gesehen, erst als ich den Harz wieder verließ, von der Ruine der Askanierburg aus, tolle Bäume da, mal keine Forstwirtschaft. Wenn du in D durch Harvester- Spuren von Hochsitz zu Hochsitz stolperst, bist du im Naturschutzgebiet!

also, gutes Wetter zum tarp- testen! ich bleib dabei und zwar puristisch, ohne Gardine. als Boden war Trittsschalldämmmung 5mm, 75*220 cm² 20kg/m³ Klasse; könnte was reißfester sein u dürfte sogar was schwerer sein, aber da weiß ich keine Quelle.

Silnyl war top, ein Ausrutscher mit der Schere war drin, hab ich aber erst nach Zuschneiden gesehen, so daß ich nicht mit Sicherheit sagen kann, daß er schon drin war. Konnte keinen Unterschied der beiden Seiten sehen, fühlen, hab aber trotzdem gleiche Stoffseiten auf gleiche tarpseiten verbaut. wollte ganz schlau sein und hab eine Wetterseite etwas größer gemacht, in der Annahme, daß Innnen/Außenn egal ist. Nach Stunnden Regen ist aber die eine Seite nach Abschütteln trocken, die andere nicht! Außerdem bildet auf der "schlechten" Seite das Wasser eine Spur quer zur Ablaufrichtung, macht nix, man hat halt Zeit zum Beobachten und wenn man trocken liegt sind Regentropfen schön! Könnte aber ein Fehler in der Beschichtung sein. Generell laufen bei ripstop- Geweben die Schuß- Fäden mehr oder weniger rechtwinkelig, auch das könnte ein Qualitätskriterium sein.

Hab das kleine tarpende direkt auf den Boden gepinnt und am hohen Ende reichte weniger Höhe, als angenommen, weil man ja gleich draußen ist.(Stange 105 m) Beim 1er Zelt hat mich das immer genervt.

Schwarz, also das Kriterium "schneller trocken" hat sich eigentlich erledigt, der erste Einndruck: um im schwarzen Plastiksack zu schlafen, isses noch zu früh, hat sich auch relativiert, unter der Pelle isses doch recht hell und wiegesagt, man kann Tropfen gucken. Damit ist auch weiß nicht mehr so attraktiv. ich mag weder Tarnfarbe noch Signalfarbe, hellgrau wäre nett.

Das 72g Silnyl von Extremtextil, f Zelt! ist ja irre fest, aber wg Preis ist das nicht die Quelle der Zukunft.

Was ist Pertex Quantum? sowas wie das atmungsfähige 75g Ripstop von Funfabric, das sein Geld nicht wert ist, weil wenig reißfest u Beschichtung sich ablöst. Höllisch zu nähen, Seifenwasser nützt nix, weil Beschichtung aufquillt u dann richtig klebt, aber mit Onkel Albrecht´s Silikonspray gehts, iss natürlich wieder ein handicap beim Nahtversiegeln, was ich sowieso nicht mag. Und wehe, die Beschichtuung kommt an die Glühbirne der Nähmaschine, backt direkt fest.

tschüssi